KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ridepooling als Mobilitätsoption für alle? Erkenntnisse aus der Moia-Begleitforschung zu Nutzerinnen und Nutzern

Kostorz, Nadine; Fraedrich, Eva; Kagerbauer, Martin

Abstract:
Erkenntnisse darüber, von wem und wie Ridepooling im Alltag genutzt wird, sind bisher kaum verfügbar. Die relativ neue Verkehrsform war in der Vergangenheit meist nur zeitlich beschränkt oder kleinräumig verfügbar und hatte häufig Pilotstudien-Charakter. Der Ridepooling-Anbieter Moia betreibt seit 2019 seinen Service in Hamburg und Hannover großflächig mit einer Flotte von ca. 500 batterieelektrischen Fahrzeugen. Im Rahmen der Moia-Begleitforschung wird erstmals eine Langzeitstudie durchgeführt, die Auswirkungen von Ridepooling auf das städtische Verkehrssystem am Beispiel von Hamburg untersucht. Vor diesem Hintergrund wurde eine umfangreiche Befragung von über 11.000 Verkehrsteilnehmer*innen durchgeführt; der vorliegende Beitrag stellt dazu erste Erkenntnisse vor.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Verkehrswesen (IFV)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0020-9511
KITopen-ID: 1000130203
Erschienen in Internationales Verkehrswesen
Verlag DVV Media Group, Eurailpress
Band 73
Heft 1
Seiten 67-71
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page