KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Biegefestigkeit von Segmentlamellenholz

Windeck, Lukas; Hirmke, Markus

Abstract:
Segmentlamellenholz ist einer neuer, aus wechselseitig verklebten Segmentlamellen bestehender Holzwerkstoff, der als Alternative zu BSH und KVH angesehen wird. Durch den vom Industriestandard abweichenden Einschnitt in trapezförmige Querschnitte mittels radialer Schnitte kann der Rohstoff Holz deutlich effizienter genutzt werden. Vierpunkt-Biegeversuche, die im Rahmen der Erstellung einer ETA durchgeführt wurden, zeigten, dass Segmentschichtholzträger Biegefestigkeiten erreichen, die mit denjenigen von BSH GL24 vergleichbar sind. Die Ergebnisse der Versuche werden hier vorgestellt. ... mehr

Abstract (englisch):
Laminated Segment Timber is a new engineered wood product consisting of glued segment lamellas and is considered as a valid alternative to Glulam and KVH. Due to the radial cutting of logs into trapezoidal cross sections a more efficient usage of the resource wood is feasible. Four-point bending tests which were performed for the admittance of an ETA showed that beams consisting of multiple LST lamellas reach bending strengths that are comparable to glulam GL24. The results of those tests are presented. Because of the gluing of segments in width and depth direction state of the art models for the calculations of glulam bending strengths cannot be used. ... mehr



Originalveröffentlichung
DOI: 10.1002/bate.202000101
Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0932-8351, 1437-0999
KITopen-ID: 1000130390
Erschienen in Bautechnik
Verlag Ernst und Sohn
Seiten bate.202000101
Vorab online veröffentlicht am 24.02.2021
Schlagwörter Segmentlamellenholz, Biegefestigkeit, Simulation, radialer Einschnitt
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page