KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

„Mehr Hagel durch Treibhauseffekt? - Unter der Federführung des KIT hat der 3. Europäische Hagelworkshop begonnen - Campusreport am 16.03.2021

Fuchs, Stefan; Kunz, Michael [Interviewter]

Abstract:
Hagelkörner so groß wie Tennisbälle, heftige Windböen, Milliardenschäden: der Hagelsturm von Reutlingen im Juli 2013 gehört zu den teuersten Naturkatastrophen in Deutschland. Sechs Jahre später, am Pfingstmontag des Jahres 2019 trifft es München. Dort verbeult der Hagel nicht nur parkende Autos, auch die Wärmedämmplatten an den Fassaden der Häuser werden regelrecht zertrümmert. Für die Versicherungswirtschaft zählt Hagel inzwischen zu den größten Risiken. Und es gibt Hinweise, dass mit den durch den Klimawandel steigenden Temperaturen die Gefahr schwerster Gewitter wächst. ... mehr

Abstract (englisch):
Hailstones the size of tennis balls, violent gusts of wind, billions in damage: the hailstorm in Reutlingen in July 2013 is one of the most expensive natural disasters in Germany. Six years later, on Whit Monday of 2019, it hits Munich. The hail not only dented parked cars there, the thermal insulation panels on the facades of the houses are also literally smashed. For the insurance industry, hail is now one of the greatest risks. And there are indications that as temperatures rise as a result of climate change, the risk of severe thunderstorms increases. - The 3rd European Hail Workshop began yesterday online under the direction of the Karlsruhe Institute of Technology.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
KIT-Zentrum Klima und Umwelt (ZKU)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 17.03.2021
Erstellungsdatum 16.03.2021
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000130562
Identifikator KITopen-ID: 1000130562
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Hagel, Hagelrisiko, Versicherungswirtschaft, Wolkenphysik, Gewitter, Gewittervorhersage, Rheintal, Schwäbische Alb, MOSES, Reutlingen, 2013, Deutscher Wetterdienst, DWD-App, Europäischer Hagelworkshop, Klimawandel, Schadenshäufigkeit, Schadensintensität
Serie Campus-Report
Folge 997
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page