KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Legal Tech – Potenziale und Wirkungen. TA Vorstudie

Kind, Sonja; Ferdinand, Jan-Peter; Priesack, Kai

Abstract:
Legal Technology (Legal Tech) bezeichnet allgemein den Einsatz von Technologien in der Rechtsberatung, der von einfacher, plattformbasierter Unterstützung (Tele-Anwalt) bis hin zu teil- oder vollautomatisierten Lösungen, die auf Big-Data-Analysen und Ansätze des maschinellen Lernens zurückgreifen, reicht. Die Fähigkeit, rechtliche Daten abzubilden, zu analysieren und zu interpretieren, wird zukünftig einen immer größer werdenden Anteil im Arbeitsspektrum von Anwaltskanzleien einnehmen.
Der Bericht verdeutlicht, dass die Digitalisierung professioneller Beratungs- und Dienstleistungen in der Finanz- und Versicherungswirtschaft bereits weit fortgeschritten ist und unter der Bezeichnung Legal bzw. Law Tech auch das Rechtswesen erreicht hat. Aktuell zeichnet sich eine hohe Dynamik bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und der Gründung von auf Rechtsberatung und juristische Services ausgerichteten Legal-Tech-Unternehmen ab. Etliche Firmen bieten intelligente Softwarelösungen oder IT-basierte Dienstleistungen und drängen damit in juristische Anwendungsfelder. Die Kurzstudie bietet eine Übersicht zu Legal-Tech-Angeboten und -Anwendungen. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsjahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2599
KITopen-ID: 1000131254
HGF-Programm 48.01.02 (POF III, LK 01) Knowledge society and knowledge policy
Verlag Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Umfang 80 S.
Serie TAB-Arbeitsbericht ; 185
Externe Relationen Siehe auch
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page