KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

30 Jahre TAB – 30 Jahre Beiträge zu einer vorausschauenden und vorsorgenden Politikgestaltung. TAB-Brief Nr. 51

TAB

Abstract:
Der TAB-Brief Nr. 51 geht den Fragen nach, wie vorausschauend die Analysen waren, was den besonderen Wert der Untersuchungen ausmacht und welche Perspektiven neue Technologien für die Arbeit der parlamentarischen Technikfolgenabschätzung eröffnen.
Dafür werden zum einen beispielhaft Fragestellungen sowie wichtige Diskussionslinien und die zugehörigen Ergebnisse und Einschätzungen aus TAB-Projekten der letzten Jahrzehnte nachgezeichnet, die von anhaltender Aktualität sind (Human Enhancement, CO2-Reduktion, Digitalisierung politischer Öffentlichkeit). Zum anderen reflektieren wir die Entwicklung der Aktivitätsbereiche Diskurs und Dialog sowie Vorausschau bzw. Horizon-Scanning. Außerdem fragen wir vorausblickend, ob digitale Technologien angesichts der beachtlichen Fortschritte in puncto Erfassung und Darstellung von wissenschaftlicher Evidenz und von gesellschaftlichen Meinungen zukünftig nicht auch bei der Untersuchung technologischer Zukünfte selbst immer wichtiger werden können oder sogar sollen.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000131547
Veröffentlicht am 20.04.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Zeitschriftenausgabe
Publikationsmonat/-jahr 12.2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2193-7435, 2193-7443
KITopen-ID: 1000131547
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Externe Relationen Siehe auch
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page