KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

TA-Konzepte. TAB-Brief Nr. 17

TAB

Abstract:
Beiträge zum Schwerpunkt:

Eine kurze Geschichte der TA-Konzepte
Technikfolgen-Abschätzung (TA) blickt mittlerweile auf eine rund 30jährige Geschichte zurück. In dieser Zeit haben sich TA-Konzeption und TA-Praxis verändert und weiterentwickelt, vor allem aber sind sie vielfältiger geworden. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von TA-Konzepten. Neben Technikfolgen-Abschätzung ist von Technikfolgenforschung, Technikbewertung, Technikfolgenbeurteilung usw. die Rede,
außerdem schmückt man TA mit Zusätzen wie innovativ, partizipativ u.a. Diese unterschiedlichen Begriffe stehen einerseits für auseinanderstrebende konzeptionelle Verständnisse und andererseits für die Ausweitung und Ausdifferenzierung der TA-Praxis. In diesem Beitrag soll ein Überblick über die Entwicklung der Konzeptdiskussion gegeben und sollen wichtige TA-Konzepte kurz vorgestellt sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede anhand wesentlicher Problembereiche diskutiert werden.
Rolf Meyer, S. 5-11

Technikfolgen-Abschätzung – "zu spät"?
In den letzten Jahren ist die Diskussion um Technikfolgen-Abschätzung durch eine Reihe von neuen Überlegungen zu den Zielen, Aufgaben und Methoden von TA sowie hierauf aufbauenden konzeptionellen Neuansätzen belebt worden. ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000131601
Veröffentlicht am 22.04.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Zeitschriftenausgabe
Publikationsmonat/-jahr 12.1999
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2193-7435, 2193-7443
KITopen-ID: 1000131601
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Schlagwörter Parlamentarische Technikfolgenabschätzung
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page