KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Funktionale DNA-Architekturen - Synthese und optische Charakterisierung neuer Chromophor- und Fullerenkonjugate

Müller, Sara Nina

Abstract:
Im Rahmen dieser Forschungsarbeit wurden durch die Modifikation von Nukleosiden supramolekulare, DNA-templierte Architekturen aufgebaut, mithilfe unterschiedlicher optischer Spektroskopiemethoden charakterisiert und deren Anwendung in der organischen Elektronik untersucht. Im ersten Teil wurde ein bichromophores DNA-Aggregat entwickelt, dessen struktureller Aufbau mithilfe des DNA-Templates bestimmt wird und die optischen Eigenschaften somit eingestellt werden können. Zudem wurde ein nukleosidmodifiziertes Fulleren-Derivat synthetisiert und dessen Wechselwirkung mit DNA sowie dessen Akzeptoreigenschaften untersucht. In einem weiteren Projekt wurde die Struktur bekannter funktionaler Chromophor-DNA-Aggregate innerhalb Schichten CD-spektroskopisch charakterisiert und diese Aggregate zusammen mit dem Fulleren-Derivat als aktive Schicht in organischen Solarzellen eingesetzt. Abschließend sollte das Farbspektrum erweitert und das Assemblierungsverhalten von chromophormodifizierten Nukleosiden näher untersucht werden. Dafür wurden vier Perylenbisimid-Derivate synthetisiert und deren DNA-templierte Assemblierung sowie die Struktur der ausgebildeten Aggregate spektroskopisch analysiert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000132380
Veröffentlicht am 14.05.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Organische Chemie (IOC)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 14.05.2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000132380
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang 169 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Organische Chemie (IOC)
Prüfungsdatum 07.12.2020
Referent/Betreuer Prof. H.-A. Wagenknecht
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page