KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Reduzierung der Flächeninanspruchnahme - Ziele, Maßnahmen, Wirkungen. Endbericht

Jörissen, Juliane; Coenen, Reinhard

Abstract:
Das Umweltmedium Boden gehört als nicht vermehrbare Ressource zum endlichen Naturkapital der Menschheit und erfüllt zahlreiche unentbehrliche Funktionen. Grund und Boden können zwar im eigentlichen Sinne nicht »verbraucht« werden; sie werden aber in einer Art und Weise genutzt, die das Spektrum künftiger Nutzungsmöglichkeiten erheblich einschränkt. Der hohe Flächenverbrauch für Siedlungs- und Verkehrszwecke wird deshalb als ein gravierendes Problem auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung angesehen. Insofern kommt der Option, die zusätzliche Flächeninanspruchnahme zu reduzieren, große Bedeutung zu und wird politisch wie wissenschaftlich intensiv diskutiert.

Gegenstand und Ziel der Untersuchung
Auf Anregung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit wurde das TAB vom Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung mit der Durchführung eines TA-Projektes zum Thema »Reduzierung der Flächeninanspruchnahme – Ziele, Maßnahmen, Wirkungen« beauftragt. Ziel dieses Projektes sollte es sein, Umsetzungschancen und Wirkungen von Maßnahmen und Instrumenten zur Reduktion der zusätzlichen Flächeninanspruchnahme zu untersuchen.
... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000132469
Veröffentlicht am 03.08.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsmonat/-jahr 04.2005
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2599
KITopen-ID: 1000132469
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 278 S.
Serie TAB-Arbeitsbericht ; 98
Externe Relationen Siehe auch
Schlagwörter Flächennutzung; Technikfolgenabschätzung; Bauland; Bericht; Bevölkerungsentwicklung; Gemeinde; Landwirtschaftsfläche; Ländlicher Raum; Nachhaltige Entwicklung; Raumordnung; Rechtsangleichung in der EU; Richtlinie der EU; Siedlungsstruktur; Städtebau; Verkehrsweg; Zersiedlung
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page