KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Messaufbau zur Untersuchung der Tropfendeformation in Blenden in Abhängigkeit von der Aufgabeposition

Preiss, Felix Johannes; Bisten, Ariane; Karbstein, Heike Petra

Abstract:
Hochdruckhomogenisation ist ein weit verbreitetes Verfahren in der Lebensmittel-, Chemie- und Kosmetikindustrie. Bei der Hochdruckhomogenisation (HDH) werden Rohemulsionen bei hohem Druck durch Dispergiereinheiten gefördert und anschließend entspannt. Dies führt zu einer Reduktion der Tropfengröße. Die gezielte Anpassung oder Veränderung der Tropfengrößenverteilung basiert bis heute hauptsächlich auf empirischem Wissen, da der Tropfenaufbruch durch die lokalen Strömungsbedingungen in der Dispergiereinheit beeinflusst wird. Die transitionelle bis turbulente Strömung und die kleinen geometrischen Abmaße der Dispergiereinheit stellen die Messtechnik immer noch vor Herausforderungen. Es konnte bereits gezeigt werden, dass Micro Particle-Image-Velocimetry (µPIV) eine geeignete Messmethode ist, um die Strömung sowie die Tropfendeformation in einer modifizierten Lochblende als Dispergiereinheit zu charakterisieren. Allerdings ist diese Messmethode hinsichtlich der räumlichen Auflösung begrenzt. Um diese Einschränkungen zu umgehen, ist eine gängige Methode die Skalierung der Dispergiereinheit.
In diesem Beitrag wird der Messaufbau vorgestellt, mit dem die Strömung und die Tropfendeformation im skalierten Maßstab mittels µPIV untersucht werden. ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Publikationstyp Poster
Publikationsdatum 06.03.2018
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000133385
Veranstaltung Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Mehrphasenströmungen, Wärme- und Stoffübertragung und Computational Fluid Dynamics (2018), Bremen, Deutschland, 06.03.2018 – 07.03.2018
Projektinformation DFG, DFG EIN, SCHU 1417/11-1_II
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page