KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Offene Innovationsprozesse als Cloud Services

Ehrenberg-Silies, Simone; Compagna, Diego; Schwetje, Oliver; Bovenschulte, Marc

Abstract:
Innovationsprozesse sind heute nicht mehr eine exklusive Domäne industrieller Forschungs- und Entwicklungsabteilungen (FuE-Abteilungen). Heutzutage entstehen Innovationen auch in heterogenen und nicht strikt institutionell gebundenen Konstellationen, in denen professionelle und nichtprofessionelle Akteure an gemeinsamen, oftmals zeitintensiven Aufgaben und Projekten arbeiten. Dabei sind offene Innovationsprozesse im Sinne einer Crowd-Partizipation eng an internetgestützte Interaktionsstrukturen gebunden, um die Prozesse umzusetzen und zu organisieren. Insbesondere durch die Möglichkeit, die Prozesse in die Cloud zu verlagern, d.h. über Plattformen der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) eine Vielzahl von Akteuren unabhängig vom Ort einzubeziehen und die dort angebotenen Dienstleistungen (Big Data, innovationsunterstützende Software as a Service, Infrastrukturen etc.) zu nutzen und weiterzuentwickeln, werden Innovationsprozesse zukünftig trotz einer weiterhin zunehmenden Flexibilisierung und Öffnung gleichzeitig professionalisiert.

INHALT
ZUSAMMENFASSUNG 7
I. EINLEITUNG 9
II. THEMENÜBERBLICK 11
III. GRUNDLAGEN VON WISSENSCHAFT UND TECHNIK 17
... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000133535
Veröffentlicht am 05.08.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsmonat/-jahr 05.2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2199-7101
KITopen-ID: 1000133535
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 50 S.
Serie Horizon-Scanning ; 1
Schlagwörter Cloud Services; Innovation; Forschung und Entwicklung;
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page