KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Verbesserung des Eigenschaftsspektrums maßgeschneiderter SMC-Werkstoffe

Schuller, David

Abstract:
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden umfassende metallographische Untersuchungen (Lichtmikroskopie, Kerr-Mikroskopie und EBSD) der Mikrostruktur weichmagnetischer Verbundwerkstoffe (SMC, engl. Soft Magnetic Composites) unter Korrelation mit der damit verbundenen magnetischen Performance durchgeführt. Neben der Größe, Form und Verteilung von Partikeln und inneren Kornstrukturen, der Porosität, Domänenstruktur und des Verformungs- und Rekristallisationszustands von industriellen SMC-Werkstoffen verschiedener Hersteller sind auch eigene Synthesevariationen enthalten. Letztere beinhalten ausgehend von der Veränderung des Ausgangspulvers (Partikelgrößenverteilung von 15 - 500 µm und innere Kornstruktur mit einer flächengewichteten mittleren Korngröße d50,f von 40 - 58 µm) Variationen der Prozessparameter in der Kompaktierung (Pressdruck 200, 400 und 800 MPa, mit / ohne Schmiermittel) und der Wärmebehandlung (Grünzustand, 400 °C, 500 °C, 600 °C, 700 °C und 800 °C in Zeitintervallen von wenigen Minuten bis 20 h). ... mehr

Abstract (englisch):
Within the scope of the current work comprehensive metallographic investigations (optical microscopy, Kerr microscopy and EBSD) of the microstructure of soft magnetic composites are presented and correlated to the corresponding magnetic performance. Beside the size, shape and distribution of particles and inner grains, the porosity, domain structure and deformation and recrystallization state of industrial SMC materials are analyzed for different suppliers. Also, several own synthesis variations are included. The synthesis variation includes the modification of the initial powder (particle size distribution of 15 - 500 µm and inner grain structure of an average area-weighted grain size d50,f of 40 - 58 µm), variations of the process parameters in the compaction step (pressure 200, 400 und 800 MPa, with/without lubricant) and the annealing step (green condition, 400 °C, 500 °C, 600 °C, 700 °C und 800 °C and time intervals of a few minutes to 20 h). ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000134054
Veröffentlicht am 24.06.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien – Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 24.06.2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000134054
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang xvii, 250 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien – Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Prüfungsdatum 17.05.2021
Schlagwörter Weichmagnetische Kernmaterialien, weichmagnetische Verbundwerkstoffe, SMC, Soft Magnetic Composites
Relationen in KITopen
Referent/Betreuer Hoffmann, M.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page