KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Fernerkundung : Anwendungspotenziale in Afrika. TAB-Fokus

Gerlinger, Katrin

Abstract:
Fernerkundungssatelliten sind ein Kernbereich derdeutschen Raumfahrttechnologie und ein Schwerpunkt der Hightech-Strategie der Bundesregierung, der mit erheblichen öffentlichen Mitteln gefördert wird.
In Entwicklungsländern gibt es vielfältige Anwendungspotenziale für Fernerkundungsdaten (z. B. Wetterdienste, Umweltüberwachung, Land- und
Forstwirtschaft, Stadtentwicklung, Katastrophenmanagement).
Zur Realisierung dieser Potenziale müssen nutzerorientierte Informationsdienste entwickelt werden.
Hierbei gibt es in Afrika im Vergleich zu anderen Kontinenten noch erhebliche Defizite.
Der Staat als wichtiger Förderer, Träger und Regulator der Technikentwicklung kann Anwendungen in Entwicklungsländern vielfach unterstützen.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000134336
Veröffentlicht am 06.08.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Sonstiges
Publikationsmonat/-jahr 12.2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2610, 2364-2629
KITopen-ID: 1000134336
HGF-Programm 48.01.02 (POF II, LK 01) Wissensgesellschaft
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 4 S.
Serie TAB-Fokus ; 1
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page