KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Future Work : Die Arbeit von übermorgen. 15 Kurzgeschichten aus der Zukunft

Schneider, Ralf H. [Hrsg.]; Schmeink, Lars [Hrsg.]

Abstract:

Wie werden wir am Ende des 21. Jahrhunderts arbeiten? Haben uns die globalen Konzerne in der Hand oder schaffen wir neue Formen gemeinschaftlicher Tätigkeiten? Grundeinkommen, Fronarbeit, die Jagd auf Credits, Mikrojobs, Job-Tauschbörsen, Künstliche Intelligenz oder Klone? Im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts FutureWork nehmen uns Autor*innen daher in 15 Science-Fiction-Kurzgeschichten in Zukunftsszenarien mit, in denen wir erfahren dürfen, wie sich Arbeitswelten am Ende des 21. Jh. anfühlen.

Abstract (englisch):

How will we work at the end of the 21st century? Are we in the hands of global corporations or are we creating new forms of communal activity? Basic income, drudgery, the hunt for credits, microjobs, job exchanges, artificial intelligence or clones? As part of the BMBF research project FutureWork, authors take us on a journey into future scenarios in 15 science fiction short stories in which we can experience what working worlds will feel like at the end of the 21st century.


Verlagsausgabe §
DOI: 10.5445/KSP/1000134596
Veröffentlicht am 01.09.2021
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Universität Karlsruhe (TH) – Zentrale Einrichtungen (Zentrale Einrichtungen)
Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Proceedingsband
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-1109-0
KITopen-ID: 1000134596
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang X, 186 S.
Schlagwörter Science-Fiction, Kurzgeschichten, Arbeitszukünfte, Zukunftsszenarien, Artistic Research, Science Fiction, Short Stories, Future of Work, Future Scenarios, Artistic Research
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page