KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Process Mining bei hybriden Vorgehensmodellen zur Umsetzung von Unternehmenssoftware

Alpers, Sascha; Karle, Thomas; Schreiber, Clemens; Schönthaler, Frank; Oberweis, Andreas

Abstract:

Process Mining hat sich in den vergangenen Jahren zur Analyse von Prozessdaten etabliert und wird in verschiedenenKontexten, wie beispielsweise Industrie 4.0, eingesetzt. Die Potenziale dieser Technologie liegen jedoch nicht nur in derAnalyse von Wertschöpfungsprozessen im Kontext von Produktion und Verwaltung. Die Technologie kann darüber hinausauch für die Verbesserung des Vorgehens bei den dazugehörigen – meist großen und komplexen – Softwareprojektengenutzt werden. Für die Umsetzung der für Industrie-4.0-Prozesse erforderlichen Unternehmenssoftware werden häufigagile oder hybride Vorgehensmodelle eingesetzt. Software Innovations unterstützen die Umsetzung in zweierlei Hinsicht.Software Innovations bezeichnen zum einen Innovationen für das Software Engineering durch neue Vorgehensmodelle,Methoden und Werkzeuge. Zum anderen umfasst der Begriff Innovationen, welche durch (neuartige) Software ermöglichtwerden. Ausgehend von diesen beiden Aspekten von Software Innovations beschreibt der Beitrag, wie Process Mining zurAnalyse und Verbesserung des Vorgehens bei Unternehmenssoftwareprojekten verwendet werden kann. Der Schwerpunktliegt auf der Anwendung und Verbesserung von hybrid durchgeführten Entwicklungs- und Konfigurationsprojekten. ... mehr


Verlagsausgabe §
DOI: 10.5445/IR/1000135180
Veröffentlicht am 12.07.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsmonat/-jahr 06.2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0170-6012, 1432-122X
KITopen-ID: 1000135180
Erschienen in Informatik-Spektrum
Verlag Springer
Band 44
Heft 3, SH
Seiten 178–189
Vorab online veröffentlicht am 12.05.2021
Nachgewiesen in Dimensions
Scopus
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page