KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Bewertung von Energieeffizienztechnologien mit der Methodik EDUAR&D an zwei Beispielen

Schäfer, Bernhard 1; Toro Chacón, Felipe Andrés; Brinkmann, Thorsten; Drews, Anja; Jochem, Eberhard; Sauer, Jörg 1
1 Institut für Katalyseforschung und -technologie (IKFT), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Abstract:
Die Methodik EDUAR&D, kurz für Energiedaten und -analyse R&D, wird zur Bewertung von Energieeffizienztechniken genutzt. Es handelt sich um einen strukturierten Such- und Analyseprozess, der verschiedene methodische Ansätze zur Darstellung, Analyse und Bewertung der Techniken miteinander verbindet. Ziel ist es, Handlungsempfehlungen, z. B. bzgl. thematischer Schwerpunktsetzung, für die zukünftige Energieforschung im Rahmen der Forschungsförderung und für die Energiepolitik abzuleiten. Die Methodik wird hier am Beispiel der organophilen Nanofiltration und der Latentwärmespeicher vorgestellt.


Verlagsausgabe §
DOI: 10.5445/IR/1000135487
Veröffentlicht am 23.07.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Katalyseforschung und -technologie (IKFT)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsmonat/-jahr 08.2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0009-286X, 1522-2640
KITopen-ID: 1000135487
HGF-Programm 38.03.02 (POF IV, LK 01) Power-based Fuels and Chemicals
Erschienen in Chemie - Ingenieur - Technik
Verlag Wiley-VCH Verlag
Band 93
Heft 8
Seiten 1247-1256
Vorab online veröffentlicht am 13.05.2021
Nachgewiesen in Web of Science
Dimensions
Scopus
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page