KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

„Smart City 2050“ - Wie machen wir unsere Städte klimafest? - Campus-Report am 19.10.2021

Fuchs, Stefan; Fallmann, Joachim [Interviewter]

Abstract:
3,6 Milliarden Menschen, gut die Hälfte der Weltbevölkerung, leben gegenwärtig in Städten. Dort entstehen nicht nur zwei Drittel aller Treibhausgase, Stadtbewohner sind auch Leidtragende des Klimawandels. In Städten wie Athen werden in den Sommermonaten Temperaturen erreicht, bei denen das Arbeiten im Freien unmöglich wird. Aber auch extreme Niederschläge machen das Leben in Städten wie Bangkok zunehmend zur Qual. Wie kann die Stadtplanung darauf regieren? Wie kann man den städtischen Lebensraum widerstandsfähiger gegen die Erderwärmung machen und zugleich die dort entstehenden CO2 Emissionen reduzieren? Klima-ForscherInnen des Karlsruher Instituts für Technologie suchen nach einem ganzheitlichen Konzept für die Smart City des Jahres 2050.

Abstract (englisch):
3.6 billion people, a good half of the world's population, currently live in cities. Not only are two thirds of all greenhouse gases produced there, city dwellers are also suffering from climate change. In cities like Athens, the summer months reach temperatures that make it impossible to work outdoors. But extreme precipitation is also making life in cities like Bangkok increasingly torture. How can urban planners react to this? How can one make urban living space more resistant to global warming and at the same time reduce the CO2 emissions that arise there? Climate researchers at the Karlsruhe Institute of Technology are looking for a holistic concept for the Smart City of 2050.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Umweltforschung (IMK-IFU)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 19.10.2021
Erstellungsdatum 19.10.2021
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000139111
Identifikator KITopen-ID: 1000139111
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Klimawandel, Lebensqualität, Stadtplanung, Trockenheit, Hitze, Wassermangel, Schwammstadt, Smart City, 2050, Soziale NAchhaltigkeit, Bezahlbarer Wohnraum,
Serie Campus-Report
Folge 1027
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page