KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Roadmap für die kurzfristige Umsetzung des Greenings von LNG und CNG

Heneka, M.; Köppel, W.; Graf, F.; Erler, R.; Steyer, N.; Schuhmann, E.

Abstract:
Damit Deutschland seine Klimaziele erreichen kann, müssen die Treibhausgas-Emissionen (THG-Emissionen) in allen Sektoren drastisch sinken. Für den Straßenverkehr bedeutet dies, dass bisherige Antriebsarten und Kraftstoffe durch emissionsarme und -freie Alternativen ersetzt werden müssen. Bislang konnten im Verkehrssektor trotz Effizienzsteigerungen keine Treibhausgas-Einsparungen erzielt werden, was u. a. auf die zunehmende Verkehrsleistung zurückzuführen ist. Um die Klimaschutzziele für die Jahre 2021 bis 2030 zu erreichen, sind daher kurzfristig umsetzbare Maßnahmen erforderlich. Vor diesem Hintergrund hat sich das DVGW-Forschungsprojekt „GreenGasMobility" (Förder-Nr.: G 201709) mit der Frage befasst, wie methanreiche Kraftstoffe aus erneuerbaren Quellen zur Erreichung der Ziele beitragen können.


Zugehörige Institution(en) am KIT Engler-Bunte-Institut (EBI)
Institut für Technische Chemie (ITC)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0341-0323, 1436-6134
KITopen-ID: 1000139702
HGF-Programm 38.05.01 (POF IV, LK 01) Anthropogenic Carbon Cycle
Erschienen in Energie-, Wasser-Praxis
Verlag Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (wvwg)
Heft 8
Seiten 50-55
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page