KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

„Alles nur Blah Blah oder echte Fortschritte?" – Der Leiter des Süddeutschen Klimabüros zur ersten Sitzungswoche der 26. Weltklimakonferenz - Campus-Report am 09.11.2021

Fuchs, Stefan; Schipper, Hans Janus [Interviewter]

Abstract:
Alles nur Blah Blah, wie die Klimaaktivistin Greta Thunberg meint, oder doch echte Fortschritte im Kampf gegen die Klimakatastrophe? Die Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow geht in die zweite, in die entscheidende Runde. Bis Freitag soll das sogenannte Pariser Regelwerk verabschiedet werden. Das heißt, die tatsächliche Umsetzung der von den teilnehmenden Staaten vorgelegten Pläne zur Reduktion von Treibhausgasen soll besser überprüft werden als bisher. Der Leiter des Süddeutschen Klimabüros am Karlsruher Institut für Technologie zieht eine erste Bilanz.

Abstract (englisch):
All just blah blah, as climate activist Greta Thunberg thinks, or is it real progress in the fight against the climate catastrophe? The world climate conference COP26 in Glasgow is entering the second, decisive round. The so-called "Paris rules" are to be adopted by Friday. This means that the actual implementation of the plans submitted by the participating countries to reduce greenhouse gases should be checked better than before. The head of the South German Climate Office at the Karlsruhe Institute of Technology takes stock.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.11.2021
Erstellungsdatum 09.11.2021
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000139780
Identifikator KITopen-ID: 1000139780
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter COP26, Greta Thunberg, Pariser Regelwerk, Regenwälder, Brasilien, Indinesien, Methangas, Süddeutsches 'Klimabüro, Proteste, Glasgow, Indien, Globaler Süden, Globaler Norden, Entschädigungszahlungen, Klimaaktivistinnen
Serie Campus-Report
Folge 1030
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page