KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Wir müssen Maschinen bauen, die Gefühle haben. Antonio Chella im Gespräch mit Karsten Wendland. Transkript zum Podcast

Wendland, Karsten [Hrsg.]; Lahn, Nadine [Hrsg.]; Vetter, Pascal [Hrsg.]

Abstract:
Für den Robotiker Prof. Dr. Antonio Chella, Leiter des Robotic Labs und des Forschungszentrums für Wissenstechnologien an der Universität von Pa-lermo, geht Bewusstsein deutlich über das Gehirn hinaus. Für den Heraus-geber des Journal of Artificial Intelligence and Consciousness kann nur eine empathische Maschine auch eine ethische Maschine sein. Deshalb sei es erstrebenswert, Maschinen mit Gefühlen zu bauen, und aus deren Verhalten schließlich auch mehr über unser eigenes phänomenales Bewusstsein er-fahren zu können. Viele KI-Leute haben seiner Beobachtung nach kein Inte-resse an philosophischen Debatten, weswegen er versucht, praktische Brü-cken zwischen den Disziplinen zu bauen und interdisziplinäre Diskurse zu unterstützen.

Abstract (englisch):
For the roboticist Prof. Dr. Antonio Chella, head of the Robotic Labs and the Research Center for Knowledge Technologies at the University of Palermo, consciousness goes far beyond the brain. For the editor of the Journal of Artificial Intelligence and Consciousness, only an empathic machine can also be an ethical machine. Therefore, it is desirable to build machines with emotions, and to be able to learn more about our own phenomenal consciousness from their behavior. According to his observation, many AI people are not interested in philosophical debates, which is why he tries to build practical bridges between disciplines and support interdisciplinary discourses.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000139828
Veröffentlicht am 23.11.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsdatum 22.11.2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000139828
HGF-Programm 46.24.01 (POF IV, LK 01) Applied TA: Digitalizat. & Automat. Socio-Technical Change
Verlag KITopen
Umfang 24 S.
Serie Podcast-Reihe „Selbstbewusste KI“ ; 8
Projektinformation BMBF, EU 6. RP, 16ITA202
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page