KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Roboter werden bald ein Bewusstsein besitzen. Junichi Takeno im Gespräch mit Karsten Wendland. Transkript zum Podcast

Wendland, Karsten [Hrsg.]; Lahn, Nadine [Hrsg.]; Vetter, Pascal [Hrsg.]

Abstract:
Von der Idee, dass bald bewusste Roboter gebaut werden, ist der japanische Robotik-Experte Prof. Junichi Takeno von der Meiji University in Tokio über-zeugt. Er selbst hat bereits Roboter konstruiert, die ihr Spiegelbild erkennen können. In der letzten Folge der ersten Staffel unseres Podcasts Selbstbe-wusste KI erklärt er, welche beeindruckenden Experimente er bereits mit seinen Robotern durchgeführt hat.

Abstract (englisch):
Japanese robotics expert Prof. Junichi Takeno from Meiji University in Tokyo is convinced that conscious robots will soon be built. He himself has already constructed robots that can recognize their mirror image. In the latest official episode of our Self-Aware AI podcast, he explains the impressive experiments he has already conducted with his robots.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000139832
Veröffentlicht am 23.11.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsdatum 22.11.2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000139832
HGF-Programm 46.24.01 (POF IV, LK 01) Applied TA: Digitalizat. & Automat. Socio-Technical Change
Verlag KITopen
Umfang 23 S.
Serie Podcast-Reihe „Selbstbewusste KI“ ; 12
Projektinformation BMBF, EU 6. RP, 16ITA202
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page