KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Nanoskalige Analytik der Mikrostruktur von hochdosig bestrahltem Beryllium

Zimber, Nikolai

Abstract:
Beryllium gilt als vielversprechender Kandidat für einen effektiven Neutronenmultiplikator in Fusionskraftwerken. Die extremen Bedingungen in zukünftigen Reaktoren sorgen jedoch für eine nachhaltige Schädigung der eingesetzten Struktur- und Funktionswerkstoffe. Neben der sogenannten Verlagerungsschädigung, die zu Bildung von Frenkel-Paaren (Zwischengitteratome und Leerstellen) führt, werden durch Elementumwandlung große Mengen an Helium und Tritium im Material produziert. Zusammen mit Leerstellen bilden diese beiden Elemente Blasen, die zu einem Anschwellen des Materials führen können. ... mehr

Abstract (englisch):
Beryllium is considered as a promising candidate for an effective neutron multiplier in fusion power plants. However, the extreme conditions in future reactors will cause lasting damage to the structural and functional materials used. Besides the so-called displacement damage which results in the formation of Frenkel pairs (interstitial atoms and vacancies), large amounts of helium and tritium will be produced in the material by neutron-induced transmutation. Together with vacancies, these two elements form bubbles that can lead to swelling of the material. Furthermore, investigations on irradiated beryllium samples have shown that even after irradiation at higher temperatures (≥ 600 °C), large amounts of the produced tritium are retained in the material. ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000139959
Veröffentlicht am 18.11.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 18.11.2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000139959
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang xiv, 114 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)
Prüfungsdatum 29.10.2021
Referent/Betreuer Prof. A. Möslang
Externe Relationen Siehe auch
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page