KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA13820045

Immissionsorientierte Bilanzierung punktueller und diffuser Schwermetallfrachten [online]

Holz, Axel A.

Abstract:

KURZFASSUNG

Der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlage – des Wassers -
verlangt eine nachhaltige und schonende Nutzung dieser
natürlichen Ressource als ein gemeinsames Gut mit kommenden
Generationen. Dieser Schutz umfasst vor allem die traditionellen
Siedlungsgebiete des Menschen, die Flussgebiete. Internationale
Schutzabkommen und die europäische Wasserrahmenrichtlinie
fordern den Schutz der Wasserqualität innerhalb der
Einzugsgebiete von Flüssen. Ein integraler Bestandteil ist dabei
die Abschätzung der im Gewässer transportierten
Schadstofffrachten nach deren Herkunft. Die dazu notwendigen
Frachtabschätzungen der Schadstoffe erfolgten bisher weitgehend
über die Abschätzung der Stoffeinträge, der Emissionen. Im
Rahmen der notwendigen Überwachung der Gewässerbeschaffenheit
(Gewässer-Monitoring) wird jedoch der Gewässerzustand
immissionsorientiert erfasst, d.h. bezogen auf das Gewässer,
quasi aus der Sicht des Gewässers. Neben den qualitativen
Messwerten des Gewässer-Monitorings werden im Rahmen der
Überwachung der Pegelstände die quantitativen Abflusswerte
ermittelt, die somit ebenfalls direkt am Fließgewässer erhoben
werden.
... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Siedlungswasserwirtschaft (ISWW)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2004
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1382004
Erscheinungsvermerk Karlsruhe 2004. (Schriftenreihe des ISWW. Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Universität Karlsruhe (TH). 117.) Fak. f. Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften, Diss. v. 26.05.2004.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur- und Geowissenschaften (Fak. für Bauing.)
Institut Institut für Siedlungswasserwirtschaft (ISWW)
Prüfungsdaten Diss. v. 26.05.2004
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page