KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Bilanzierung und Modellierung des BTEX-Austrags aus dem Grundwasser eines Gaswerksgeländes [online]

Weber, Karolin Christiane

Abstract:

KURZFASSUNG

Für die Abschätzung des von einer Untergrundkontamination
langfristig ausgehenden Gefährdungspotentials sind neben den
schadstoffspezifischen Eigenschaften alle maßgeblichen
Transport- und Transformationsprozesse zu berücksichtigen.
Während das Verhalten vieler anorganischer und organischer
Schadstoffe innerhalb der gesättigten und ungesättigten Zone
weitestgehend geklärt ist, sind die naturwissenschaftlichen
Grundlagen für den gasförmigen Übergang leichtflüchtiger
Substanzen vom Grundwasser über den Kapillarsaum in die
ungesättigte Zone noch unvollständig erfaßt.
An einem sich selbst überlassenen Altlastenstandort mit
gaswerksspezifischen Untergrundkontaminationen wurde anhand der
Konzentrationsverteilung von Benzol, Toluol, Ethylbenzol und
Xylol (BTEX) im Grundwasser der Hauptschadensherd lokalisiert
und die ausgedehnte Kontaminationsfahne räumlich eingegrenzt.
Trotz der relativ hohen Volatilität von BTEX und eines
angenommenen Mindestalters der Kontamination von 50 Jahren
wurden in der Bodenluft im Vergleich zum Grundwasser nur um den
Faktor 10 hoch 6 geringe Schadstoffkonzentrationen gemessen.
Zur Ergründung der Ursache für die im Gelände beobachtete,
... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1792002
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Geologisches Institut (Geolog. Inst.)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2002
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-AAA17920025
KITopen-ID: 1792002
Verlag Universität Karlsruhe (TH)
Erscheinungsvermerk Fak. f. Bio- und Geowissenschaften, Diss. v. 6.2.2002.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bio- und Geowissenschaften (Fak. f. Bio- u. Geowiss.)
Institut Geologisches Institut (Geolog. Inst.)
Prüfungsdaten Diss. v. 6.2.2002
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page