KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Fokusserien-basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten

Wedekind, Jan

Abstract:

Mit einem Lichtmikroskop und einem motorisiertem Z-Tisch kann
man Fokusserien von Mikroobjekten erstellen. Durch Maximierung
eines lokalen Schärfemaßes lassen sich die Höhenkarte der
Objektoberfläche und künstliche Bilder mit erweiterter
Schärfentiefe erzeugen. Wenngleich Maximierung eines
Schärfemaßes ohne spezielle Bildverarbeitungs-Hardware nicht
echtzeitfähig ist, so wird sie doch bereits in der Forensik und
der Halbleitertechnik angewandt.
Die in der Literatur vorgestellten Algorithmen weisen allerdings
systematische Fehler auf. Während der hier vorgestellte
Bildverarbeitungs-Algorithmus im Vergleich ein mehrfaches an
Rechenzeit benötigt, unterdrückt er dagegen wirksam diese Fehler
und liefert unter gleichen Bedingungen ein besseres Ergebnis.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Prozessrechentechnik, Automation und Robotik (IPR)
Publikationstyp Buch
Jahr 2002
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA18720020
KITopen ID: 1872002
Erscheinungsvermerk Fak. f. Informatik, Inst. f. Prozessrechentechnik, Automation u. Robotik, Diplomarb., 2002.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page