KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Measurement of e⁺e⁻-->e⁺e⁻ and e⁺e⁻-->gammagamma at energies up to 36.7 GeV

CELLO Collaboration; Achterberg, O.; D'Agostini, G.; Apel, W.-D.; Engler, J.; Flügge, G.; Forstbauer, B.; Fries, D.C.; Fues, W.; Gamerdinger, K.; Henkes, Th.; Hopp, G.; Knapp, J.; Krüger, M.; Küster, H.; Makowsky, M.; Müller, H.; Randoll, H.; Ranitzsch, K.H.; Schmidt, G.; Schneider, H.; ... mehr

Abstract:
e+e- +- +- ... + e e und e e + yy wurden bel Energlen zwischen 33.0 und 36.7 GeV gemessen. Die Ergebnisse stimmen mit den Vorhersagen der Quantenelektrodynamik überein. Ein Vergleich mit dem Standardmodell der elektroschwachen Wechselwirkung liefert sin 20w= 0.25 ± 0.13.

Abstract (englisch):
The differential cross sections of the reactions e+e-+e+eand e+e- +yy are measured at energies between 33.0 and 36.7 GeV. The results agree with the predictions of quantum electrodynamics. A comparison with the standard model of electroweak interaction yields sin 20w = 0.25 + 0.13.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/270015840
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kernphysik (IK)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsjahr 1981
Sprache Englisch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-AAA2700158407
KITopen-ID: 270015840
Reportnummer: KFK-3183
Verlag Kernforschungszentrum, Karlsruhe
Umfang 10 S.
Bemerkung zur Veröffentlichung Auch: DESY-81-021
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page