KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Study of the transient voltage behaviour of the present ITER TF coil design for determination of the test voltages and procedures

Fink, S.; Fietz, W.H.; Miri, A.M.; Quan, X.; Ulbricht, A.

Abstract:
Studie über das transiente elektrische Verhalten der aktuellen ITER Spulenkonstruktion zur Bestimmung von Testspannung und Testverfahren
ITER ist ein experimenteller Tokamak Fusionsreaktor, in dem die kontrollierte Kernfusion gezündet und aufrechterhalten wird. Einschluß und Regelung des Plasmas erfolgen hierbei mit supraleitenden Magneten. Vom "ITER International Team" wird als wahrscheinlichste Ursache für einen Ausfall eines Großmagneten ein Isolationsfehler angesehen. Aufgrund der schwierigen Austauschbedingungen für Toroidalfeldspulen (TF) im ITER Magne ... mehr

Abstract (englisch):
ITER is designed as an experimental tokamak fusion reactor in which the conditions for controlled fusion reactions will be created and maintained. The confinement and control of the reacting plasma is performed by superconducting magnets. Insulation faults are regarded from the ITER International Team as the most probable cause of fusion magnet failure. Considering the difficulties involved in the replacement of a toroidal field coil in the ITER magnet system and the different problems occurring during high voltage tests of the ITER model coils further improvements in ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Physik (ITEP)
Institut für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik (IEH)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2004
Sprache Englisch
Identifikator URN: urn:nbn:de:0005-070536
KITopen ID: 270059188
Reportnummer: FZKA-7053
HGF-Programm 31.30.05; LK 01
Serie Wissenschaftliche Berichte. FZKA ; 7053
URLs Abstract (HTML)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page