KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Netzwerkmanagement in Theorie und Praxis. Seminar SS 94

Schreiner, Günther; Zorn, Werner

Abstract:

Die Datenkommunikation ist in den letzten Jahren wesentlicher
funktionaler Bestandteil einer Datenverarbeitungsanlage geworden,
so dass fast jedes Rechensystemen in ein Netzwerk eingebunden wird.
Waehrend die theoretischen Grundlagen einer DV-Anlage in Bezug auf ihr
Inneres in Forschungsbereichen wie Betriebssysteme u.ae. ergiebig
untersucht wurde, blieb der Bereich der Netzverwaltung laengere Zeit
unbetrachtet.

Betrachtet man das Themengebiet ``Netzwerkmanagement'', lassen sich
zwei fast gegensaetzliche Entwicklungstendenzen entdecken:
zum einen der OSI-Standard, der theoretisch sehr fundiert das
Aufgabengebiet angeht, aber aufgrund der Komplexitaet noch wenig
Verbreitung gefunden hat und zum anderen der Standard der TCP/IP-Welt,
das Simple Network Management Protocol, welcher ein weites Einsatzfeld
vorweisen kann, aber auch noch konzeptionelle Schwachstellen in sich
birgt.

Dieses Seminar soll Einblick in beide Standardisierungsrichtungen,
um die sich selbst eine Meinung bilden zu koennen.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/31695
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Informatik-Rechnerabteilung (Inf.-Rechnerabt.)
Fakultät für Informatik – Institut für Betriebs- und Dialogsysteme (IBDS)
Universität Karlsruhe (TH) – Zentrale Einrichtungen (Zentrale Einrichtungen)
Publikationstyp Proceedingsband
Publikationsjahr 1995
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-AAA316954
KITopen-ID: 31695
Erscheinungsvermerk Karlsruhe 1995. (Interner Bericht. Fakultät für Informatik, Universität Karlsruhe. 1995,10.)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page