KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA31920035

Elastomerlager und nichtlineare Standorteffekte bei Erdbebeneinwirkung [online]

Baur, Michael

Abstract:

Kurzfassung

Für die sichere Auslegung von Bauwerken in seismisch gefährdeten
Regionen ist die Kenntnis der einwirkenden Belastung am Standort
für den projektierenden Ingenieur von entscheidender Bedeutung.
Die vorliegende Arbeit gliedert sich in zwei Themenschwerpunkte,
die durch die Wirkungskette der seismischen Gefährdung hin zum
seismischen Risiko in engem Zusammenhang stehen. In Bezug auf
die seismische Gefährdung wurden nichtlineare Standorteffekte
studiert, während im zweiten Beitrag das Verformungsverhalten
von Elastomerlagern zur seismischen Basisisolierung von
Bauwerken untersucht wurde. Zu beiden Problemstellungen konnten
erweiterte Stoffgesetze formuliert werden, die das nichtlineare
Materialverhalten von nichtbindigen trockenen Böden und
Elastomeren bei dynamischer Beanspruchung durch Erdbeben
beschreiben.
Der erste Teil der Arbeit befasst sich mit der Berechnung von
nichtlinearen Standorteffekten bzw. dem Übertragungsverhalten
der oberflächennahen Bodenschichten infolge der Beanspruchung
durch vertikal propagierende Scherwellen. Das
Übertragungsverhalten wird je nach Beanspruchungsniveau durch
das hochgradig nichtline ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2003
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 3192003
Erscheinungsvermerk Karlsruhe 2003. (Massivbau, Baustofftechnologie Karlsruhe. 51.) Fak. f. Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften, Diss. v. 14.2.2003.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur- und Geowissenschaften (Fak. für Bauing.)
Institut Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Prüfungsdaten Diss. v. 14.2.2003
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page