KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/320096

ITER coaxial gyrotron development - final report

Thumm, Manfred; Iatrou, C.T.; Piosczyk, Bernhard; Braz, Oliver; Dammertz, Günther; Kern, Stephan; Kuntze, Michael; Möbius, Arnold

Abstract:
ITER KOAXIALGYROTRONENTWICKLUNG - Schlußbericht -
Kurzfasssung:
Eine 4,5 MW Elektronenkanone (Diode) für Gyrotrons mit koaxialem Resonator, deren auf nahezu Erdpotential liegender zentraler Leiter vom Kathodenring umgeben ist (Inverse Magnetron Injection Gun, IMIG) wurde ausgelegt und hergestellt (Uc = 90 kV, Ib = 50 A, Geschwindigkeitsverhältnis 1,4 und Stromdichte am Emitter je=2,8 A/cm²). Der Emitter besteht aus LaB6 mit einem mittleren Radius von 56 mm. Die Eigenschaften des Elektronenstrahls wurden mittels der Gegenfeldmethode gemessen. Der mittlere Wert von ist ... mehr

Abstract (englisch):
ITER COAXIAL GYROTRON DEVELOPMENT - Final Report -
A diode-type 4.5 MW coaxial-cavity-gyrotron electron gun having a central rod close to ground potential surrounded by the cathode ring (inverse magnetron injection gun, IMIG) has been designed and manufactured (Uc = 90 kV, beam current Ib = 50 A, velocity ratio 1.4 and emitter current density je = 2.8 A/cm²). The emitter consists of LaB6 and has an average radius of 56 mm. The properties of the electron beam have been measured with the method of retarding fields. The average value of was found to be in good agreement ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Höchstfrequenztechnik und Elektronik (IHE)
Institut für Technische Physik (ITEP)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 1996
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA3200967
KITopen ID: 320096
Reportnummer: FZKA-5813
HGF-Programm 31.04.02; LK 01
Serie Wissenschaftliche Berichte. FZKA ; 5813
URLs Abstract (HTML)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page