KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Grenzüberschreitende Informatik? GI-Jahrestagung 1999, Paderborn, 7. Oktober 1999

Vollmar, Roland

Abstract:
Es liegt im Wesen der "Grenze" zu trennen. Grenzen können zu
Klarheit und Sicherheit verhelfen, aber auch einengen und klein
halten. Grenzen zu wahren und zu ver-teidigen, kann ethisch
geboten sein, sie zu überschreiten, Revolutionen auslösen oder
den Weg ins Gelobte Land eröffnen.

Im Bericht wird dargestellt, wie verschiedenartig die unser Fach
charakterisierenden und sich ihm bietenden Grenzen sind. Es
werden Beispiele dafür präsentiert, die aufzei-gen, wie Methoden
und Ergebnisse der Informatik zu Grenzüberschreitungen geführt
haben.

Hinweise darauf, welche Trennungslinien zu überqueren Ziel sein
sollte und welche zu respektieren sind, beschließen den Bericht.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/54299
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Informatik – Lehrstuhl Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler (Lehrstuhl Inf. für Ing. u. Naturwiss.)
Publikationstyp Proceedingsband
Publikationsjahr 1999
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1432-7864
urn:nbn:de:swb:90-AAA542998
KITopen-ID: 54299
Verlag Universität Karlsruhe (TH)
Serie Interner Bericht. Fakultät für Informatik, Universität Karlsruhe ; 1999,16.)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page