KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-30190

Gemischbildung in Hochdruckbrennkammern: Numerische Ansätze zur Berechnung instationärer Zweiphasenströmungen

Burger, Matthias

Abstract:
Gegenstand dieser wissenschaftlichen Arbeit ist die Simulation von instationären Zweiphasenströmungen. Die Berechnungsgrundlage ist ein gekoppeltes Euler-Lagrange-Verfahren, das im Detail vorgestellt wird. Bei dieser numerischen Methode werden die Erhaltungsgleichungen der Gasphase in einem ortsfesten Koordinatensystem gelöst, während die Tropfen im mitbewegten Bezugssystem betrachtet werden. Obwohl die Kopplung der beiden Phasen aufgrund der zwei unterschiedlichen Bezugssysteme einen gewissen Mehraufwand bedeutet, kann dennoch gezeigt werden, dass das Euler-Lagrange-Verfahren eine sehr viel höhere Genauigkeit besitzt, als andere gängige Verfahren. Gerade bei der direkten numerischen Simulation einer wirbelbehafteten Zweiphasenströmung ist dies entscheidend. In diesem Fall darf das numerische Verfahren keine künstliche Diffusion beim Transport der dispersen Phase erzeugen. Anhand eines einfachen Beispieles wird gezeigt, dass das Euler-Lagrange-Verfahren diese Anforderung erfüllt.
Zur Validierung des Euler-Lagrange-Verfahrens wird in dieser Arbeit ein neuer Grundlagentestfall aufgesetzt: die tropfenbeladene karmansche Wirbelstraße. ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2005
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-8325-0868-6
ISSN: 1615-4983
URN: urn:nbn:de:swb:90-30190
KITopen ID: 1000003019
Verlag Logos, Berlin
Serie Forschungsberichte aus dem Institut für Thermische Strömungsmaschinen ; 24
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)
Prüfungsdaten 21.01.2005
Referent/Betreuer Prof. S. Wittig
URLs Diese Dissertation wird mit Zustimmung des Logos Verlages hier veröffentlicht.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page