KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000003650
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Prozessverständnis einer Naturkatastrophe: eine geo- und hydrochemische Untersuchung der regionalen Arsen-Anreicherung im Grundwasser West-Bengalens (Indien)

Wagner, Frank

Abstract:
Die vorliegende Arbeit untersucht die regionale As-Grundwasseranreicherung in einem 35 km2 Gebiet in Kaliachak I (West-Bengalen, Indien), in dem Anomalien mit As-angereichertem Grundwasser in unmittelbarer Nähe zu unbelasteten Gebieten auftreten. Ziel der Arbeit ist die Charakterisierung des hydrogeochemischen Umfeldes der hohen As-Konzentrationen im Grundwasser und die Bestimmung der mineralogischen Speziation und Verfügbarkeit von Arsen in den Sedimenten des Aquifers.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mineralogie und Geochemie (IMG)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2005
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-937300-87-2
ISSN: 1618-2677
URN: urn:nbn:de:0072-36503
KITopen ID: 1000003650
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang VIII, 165 S.
Serie Karlsruher Mineralogische und Geochemische Hefte ; 29
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Mineralogie und Geochemie (IMG)
Prüfungsdaten 13.07.2005
Referent/Betreuer Prof. D. Stüben
Schlagworte Bengalen , Arsen , Grundwasser , Altwasser , Natürliches organisches Material , Mikrobieller Abbau , Redox-Zonierung , Sequentielle Extraktion
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page