KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Entwicklung eines mikrofluidischen Systems zur Handhabung von Magnetpartikeln

Eberhardt, Philipp

Abstract:
Mit Hilfe mikrotechnischer Fertigungsverfahren und Aufbau- und Verbindungstechniken wurde ein mikrofluidisches System mit integrierten weichmagnetischen Strukturen hergestellt. Magnetpartikel können ins System gebracht und über ein externes Magnetfeld separiert werden. Das Transport- und Separationsverhalten der Magnetpartikel im mikrofluidischen System wurde untersucht.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000009318
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Institut für Technische Chemie - Bereich Wasser- und Geotechnologie (ITC-WGT) (ITC-WGT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2008
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-290-0
urn:nbn:de:0072-93182
KITopen-ID: 1000009318
HGF-Programm 11.11.01 (POF I, LK 01)
Verlag Universitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe
Umfang IV, 109 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Prüfungsdaten 07.07.2008
Referent/Betreuer Prof. V. Saile
Schlagworte Mikrofluidik, integrierte weichmagnetische Mikrostrukturen, Magnetpartikel
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page