KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Zur Rheologie und den physikalischen Wechselwirkungen bei Zementsuspensionen

Haist, Michael

Abstract:
Gegenstand dieses Buches ist die Untersuchung des Fließverhaltens von Zementsuspensionen. Hierbei wird insbesondere auf die dem Fließverhalten zugrundeliegenden Mechanismen der Partikelwechselwirkung eingegangen. Auf dieser Grundlage wird ein Materialmodell vorgestellt, dass es gestattet, das rheologische Verhalten von Zementleimen unter Kenntnis ausgewählter Zementparameter vorherzusagen.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000015592
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-475-1
ISSN: 1869-912X
urn:nbn:de:0072-155925
KITopen-ID: 1000015592
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XX, 205 S.
Serie Karlsruher Reihe Massivbau, Baustofftechnologie, Materialprüfung / Institut für Massivbau und Baustofftechnologie ; Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Karlsruhe ; 66
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Prüfungsdaten 04.02.2009
Referent/Betreuer Prof. H. Müller
Schlagwörter Zement, Rheologie, Bauwesen, Beton, Suspension
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page