KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Verfahren und Protokolle für sicheren Rechtsverkehr auf dezentralen und spontanen elektronischen Märkten

Conrad, Michael

Abstract:
Die Arbeit thematisiert das Problem der fehlenden Rechtssicherheit aktueller elektronischer Märkte. Für das Szenario eines dezentralen elektronischen Marktplatzes wird eine verteilte Marktplattform vorgestellt, die einen sicheren Rechtsverkehr ermöglicht. Einer der Schwerpunkte der Arbeit stellt dabei der nachweisbare Zugang einer elektronischen Willenserklärung auf dem verteilten Marktplatz dar.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000019723
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Telematik (TM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-565-9
urn:nbn:de:0072-197239
KITopen-ID: 1000019723
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XXIX, 294 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Telematik (TM)
Prüfungsdaten 02.11.2009
Referent/Betreuer Prof. M. Zitterbart
Schlagworte Rechtsverkehr, Sicherheit, P2P-Marktplattform, Zugangsnachweis, Willenserklärung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page