KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
§
Verlagsausgabe
DOI: 10.5445/IR/1000021299
Veröffentlicht am 05.11.2018

Der Karlsruher Chemikerkongress von 1860 - die erste internationale Fachtagung in der Chemie

Mönnich, Michael W.

Abstract:
Fachkongresse und Tagungen sind in allen Wissenschaftsdisziplinen selbstverständlicher Bestandteil des wissenschaftlichen Austausches. Trotz E-Mail-Kommunikation, Skype und Videokonferenzen sind sie auch heute noch fester Bestandteil des akademischen Jahreskalenders. Dies war nicht immer so – die Tradition der naturwissenschaftlichen Fachtagungen reicht noch keine 200 Jahre zurück. Die Chemie als wichtigste Nachbardisziplin der Pharmazie kann dabei auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken, denn der erste internationale Chemikerkongress fand vom 3. bis 5. September 1860 in Karlsruhe statt. Da die Differenzierung der Fachdisziplinen in der Mitte des 19. Jahrhunderts noch wesentlich geringer war als heute, nahmen auch zahlreiche Vertreter der Pharmazie und der chemischen Technik an dieser Veranstaltung teil. Das Jubiläum sei zum Anlass genommen, auf dieses Ereignis zurückzublicken.


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2010
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0044-5509, 0341-0099, 0939-334X
URN: urn:nbn:de:swb:90-212995
KITopen ID: 1000021299
Erschienen in Geschichte der Pharmazie
Band 62
Heft 3
Seiten 30-36
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page