KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000023319
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Laserscanner und Minispektrometer basierend auf hochdispersiven optischen Dünnschichtfiltern

Peters, Sabine

Abstract:
Zwei neuartige integrierte Bauelemente werden erstmals realisiert und ihre Möglichkeiten und Limitationen diskutiert: ein Dünnschicht-Laserscanner und ein Dünnschicht-Minispektrometer. Die Bauelemente sind mit ca. 10 mm³ von sehr geringer Baugröße. Es wird zudem gezeigt, dass mit dem vorgestellten Konzept eine Strahlablenkung im Raum ohne den Einsatz mechanischer Aktuatoren möglich ist.


Zugehörige Institution(en) am KIT Lichttechnisches Institut (LTI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2011
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-689-2
URN: urn:nbn:de:0072-233190
KITopen ID: 1000023319
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IV, 150 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Lichttechnisches Institut (LTI)
Prüfungsdaten 16.12.2010
Referent/Betreuer Prof. U. Lemmer
Schlagworte Strahlablenkung, Laserscanner, Minispektrometer, Mikrolinsen, Dünnschichten
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page