KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000028377
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Großversuche zum Leckageverhalten von gerissenen Stahlbetonwänden

Stegemann, Michael

Abstract:
Kenntnisse über die Luft- und Dampfdichtheit, sowie das Leckageverhalten des Containments sind von essentieller Bedeutung zur Sicherheitsbeurteilung kerntechnischer Anlagen. Das Ziel der Arbeit ist, den thermo-hydraulischen Prozess der Dampf-Luft-Leckage durch bekannte Rissmuster eines Betoncontainments experimentell zu überprüfen. Ergänzend werden reine Lufttests durchgeführt, um die entsprechenden Leckagen bei dem erzeugten Rissbild vergleichen zu können.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-860-5
ISSN: 1869-912X
URN: urn:nbn:de:0072-283777
KITopen ID: 1000028377
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XIII, 223 S.
Serie Karlsruher Reihe Massivbau, Baustofftechnologie, Materialprüfung / Institut für Massivbau und Baustofftechnologie ; Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Karlsruhe ; 72
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Prüfungsdaten 05.12.2011
Referent/Betreuer Prof. L. Stempniewski
Schlagworte Containment, Risse, Beton, Versuch, Messung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page