KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Physiologische Bewertung aktiver und passiver Lichtsysteme im Automobil

Jebas, Christian

Abstract:
Der Mensch definiert die funktionalen Anforderungen an Lichtsysteme im Automobil. So stellt sich mit der Integration neuer Konzepte im Fahrzeug vor allem die Frage nach deren Einfluss auf die Wahrnehmungsleistung des Fahrers. Daher bildet die physiologisch-psychologische Bewertung von Lichtfunktionen ein wichtiges Glied in der Entwicklungskette lichttechnischer Komponenten. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden ausgewählte Systeme im In- und Exterieurbereich psychophysikalisch analysiert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000030793
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Lichttechnisches Institut (LTI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-86644-937-4
ISSN: 2195-1152
urn:nbn:de:0072-307937
KITopen-ID: 1000030793
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang X, 271 S.
Serie Spektrum der Lichttechnik / Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lichttechnisches Institut ; 1
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Lichttechnisches Institut (LTI)
Prüfungsdaten 11.05.2012
Referent/Betreuer Prof. C. Neumann
Schlagwörter Lichttechnik, Automobil, Scheinwerfer, Innenraumbeleuchtung, adaptiv
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page