KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Analyse physiologischer Gesetzmäßigkeiten zu den Themenbereichen "Ausbelastungskriterien" und "Nachbelastungsverhalten" anhand der Ergebnisse ausdauerleistungsdiagnostischer Untersuchungen am Institut für Sport und Sportwissenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Zeitraum 2007-2010

Neumann, Rainer

Abstract:
Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht einerseits darin gängige Ausbelastungskriterien in der physiologischen Ausdauerleistungsdiagnostik anhand einer umfassenden Literaturrecherche aufzuzeigen und diese mittels eigener Daten zu überprüfen. Zum anderen werden physiologische Gesetzmäßigkeiten verschiedener Parameter in der Nachbelastung aufgearbeitet, um eine Schätzung der aeroben Ausdauerleistungsfähigkeit über das Nachbelastungsverhalten - der Herzfrequenz - vorzunehmen.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000034965
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-349655
KITopen-ID: 1000034965
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (GEISTSOZ)
Institut Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS)
Prüfungsdaten 15.05.2013
Prüfungsdatum 15.05.2013
Referent/Betreuer Prof. K. Bös
Schlagwörter Leistungsdiagnostik, Ausbelastungskriterien, Nachbelastungsverhalten
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page