KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000035588
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Untersuchung der Auswirkungen einer RFID-gestützten Bauzustandsdokumentation auf die Dokumentationsqualität in der Erprobungsphase : am Beispiel ausgewählter Baureihen eines Automobilunternehmens

Kovac, Florian

Abstract:
Die Erprobung von Versuchsträgern unter Realbedingungen stellt einen elementaren Bestandteil der Fahrzeugentwicklung dar. Für eine korrekte und aussagekräftige Auswertung von Ergebnissen aus Testfahrten ist eine stets aktuelle und vollständige Dokumentation der Fahrzeugkonfiguration erforderlich. Im Rahmen dieser Arbeit wird gezeigt, dass mit dem Einsatz von RFID eine im Vergleich zur konventionellen Dokumentationsmethode höhere Qualität der Bauzustandsdokumentation erreicht werden kann.

Abstract (englisch):
The testing of prototype vehicles under real conditions is an essential part of the vehicle development. An up-to-date and accurate documentation of the vehicle configuration is an important factor for an effective analysis of test drives. The RFID technology provides several benefits by automatic identification of objects. In the context of this work it is shown that a better quality of the documentation of the state of construction compared with conventional documentation methods is possible.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0053-7
ISSN: 0171-2772
URN: urn:nbn:de:0072-355880
KITopen-ID: 1000035588
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XXI, 196 S.
Serie Wissenschaftliche Berichte des Institutes für Fördertechnik und Logistiksysteme des Karlsruher Instituts für Technologie ; 79
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Prüfungsdaten 12.06.2013
Referent/Betreuer Prof. K. Furmans
Schlagworte RFID, Dokumentationsqualität, Erprobungsphase, Fahrzeugentwicklung, Versuchsträger
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page