KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000035938
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Modellierung kinetisch kontrollierter, turbulenter Flammen für Magerbrennkonzepte

Kern, Matthias

Abstract:
Die Modellierung technischer Verbrennungssysteme bedarf effizienter und zugleich präziser Modelle, welche die Kopplung von Turbulenz und Verbrennung korrekt beschreiben. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in der Entwicklung und Bewertung von turbulenten Verbrennungsmodellen zur Simulation moderner Magerbrennkonzepte für gasförmige sowie flüssige Brennstoffe. Die Konzepte werden anhand von Modellflammen validiert sowie auf komplexe technische Systeme angewandt und diskutiert.

Abstract (englisch):
The design of technical combustion systems demands efficient as well as precise models correctly predicting the interaction of turbulence and combustion. Main focus of this work is to develop and evaluate turbulent combustion models applicable for the simulation of modern lean combustion concepts using gaseous or liquid fuels. Within this work these models are both validated on model flames and applied to technical systems.


Zugehörige Institution(en) am KIT Engler-Bunte-Institut (EBI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0075-9
URN: urn:nbn:de:0072-359381
KITopen ID: 1000035938
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 297 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Engler-Bunte-Institut (EBI)
Prüfungsdaten 08.03.2013
Referent/Betreuer Prof. N. Zarzalis
Schlagworte Reaktionsmodellierung, CFD, Verbrennungstechnik, Turbulenz, Brennkammer
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page