KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Eigenspannungsanalyse an Schichtverbunden mittels inkrementeller Bohrlochmethode

Held, Esther

Abstract:
Im Rahmen dieser Arbeit wird die inkrementelle Bohrlochmethode zur Eigenspannungsanalyse an Dickschichtsystemen weiterentwickelt. Die Grenzen der Bohrlochmethode hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit an Schichtverbunden und der Einfluss des Schichtaufbaus auf die Spannungsentwicklung werden simulativ untersucht. Es wird eine Auswertemethodik für die Bohrlochmethode vorgeschlagen, die es ermöglicht, auch Eigenspannungstiefenverläufe an Dickschichtsystemen zuverlässig zu bestimmen.

Abstract (englisch):
The incremental hole drilling method is used and further developed to determine residual stress states in thick film systems. The application limits regarding the applicability on film systems and the influence of the system's built up is examined by finite element simulations. A new evaluation method for the hole drilling method is proposed. Using this method residual stress states in thick film systems can be determined reliably in the coating, at the interface and also in the substrate.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000036915
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Werkstoffkunde (IAM-WK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0127-5
ISSN: 2192-9963
urn:nbn:de:0072-369158
KITopen-ID: 1000036915
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang 188 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Materialien, Karlsruher Institut für Technologie ; 30
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Werkstoffkunde (IAM-WK)
Prüfungsdaten 25.07.2013
Referent/Betreuer Prof. A. Wanner
Schlagwörter inkrementelle Bohrlochmethode, Eigenspannungen, Schichtverbunde hole drilling method, residual stress, coating systems
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page