KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-369483

Heuristiken zur Analyse und Synthese technischer Systeme mit dem C&C²-Ansatz auf Basis von Entwicklungsprojekten im industriellen Umfeld = Heuristics to analyze and design technical systems with the C&C²-approach, developed within an industrial surrounding

Thau, Sebastian Leonid

Abstract:
Die Analyse bestehender technischer Systeme ist die Grundlage, um Systemverständnis für die Entwicklung neuer Produkte aufzubauen. Für den Entwickler sind Modelle beim Systemverständnisaufbau ein wichtiges Hilfsmittel. Der C&C²-Ansatz eignet sich sehr gut, um Modelle zu erstellen. Das Ziel dieser Dissertation besteht darin, die Anwendung des C&C²-Ansatzes im industriellen Umfeld zu untersuchen und daraus Hilfestellungen für die C&C²-Modellerstellung in Form von Heuristiken zu erarbeiten.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1615-8113
KITopen ID: 1000036948
Verlag Karlsruhe
Serie Forschungsberichte: IPEK ; 66
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Prüfungsdaten 25.06.2013
Referent/Betreuer Prof. A. Albers
Schlagworte IPEK, C&C², WFP, LSS, CON, Wirkflächenpaar, Leitstützstruktur, Funktion, Connector, Heuristik, Analyse, Synthese, Entwicklung, Methode, Modell
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page