KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Techno-ökonomischer Vergleich des Einsatzes von Strom, SNG und FT-Diesel aus Waldrestholz im Pkw-Bereich

Hurtig, Oliver

Abstract:
Der Straßenverkehr in Deutschland verursacht nennenswerte Mengen an Treibhausgasen und verbraucht die endliche Ressource Erdöl. In der vorliegenden Arbeit wurde der Fragestellung nachgegangen, wie Waldrestholz im Pkw-Bereich technisch, ökonomisch und umweltrelevant möglichst effizient als Kraftstoff genutzt werden kann.

Abstract (englisch):
Road traffic in Germany produces meaningful greenhouse gas (GHG) emissions and expends non-renewable resources. In an effort to locate alternative biofuel candidates, “second generation” biofuels produced from forest residues are investigated here. We developed a model to calculate and compare the technical, economic and environmental impacts, as well as technical and economic efficiency in reducing environmental impacts of these three fuels.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000037701
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0151-0
urn:nbn:de:0072-377010
KITopen-ID: 1000037701
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang getr. Zählung
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Prüfungsdaten 15.10.2013
Referent/Betreuer Prof. U. Spicher
Schlagworte Biogene Kraftstoffe, Pkw, Umweltauswirkungen, Treibhausgasemissionen, Ökobilanz Biogenic fuels, passenger cars, environmental impacts, greenhouse gas emissions, life cycle analysis
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page