KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000037701
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Techno-ökonomischer Vergleich des Einsatzes von Strom, SNG und FT-Diesel aus Waldrestholz im Pkw-Bereich

Hurtig, Oliver

Abstract:
Der Straßenverkehr in Deutschland verursacht nennenswerte Mengen an Treibhausgasen und verbraucht die endliche Ressource Erdöl. In der vorliegenden Arbeit wurde der Fragestellung nachgegangen, wie Waldrestholz im Pkw-Bereich technisch, ökonomisch und umweltrelevant möglichst effizient als Kraftstoff genutzt werden kann.

Abstract (englisch):
Road traffic in Germany produces meaningful greenhouse gas (GHG) emissions and expends non-renewable resources. In an effort to locate alternative biofuel candidates, “second generation” biofuels produced from forest residues are investigated here. We developed a model to calculate and compare the technical, economic and environmental impacts, as well as technical and economic efficiency in reducing environmental impacts of these three fuels.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0151-0
URN: urn:nbn:de:0072-377010
KITopen-ID: 1000037701
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang getr. Zählung
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Prüfungsdaten 15.10.2013
Referent/Betreuer Prof. U. Spicher
Schlagworte Biogene Kraftstoffe, Pkw, Umweltauswirkungen, Treibhausgasemissionen, Ökobilanz Biogenic fuels, passenger cars, environmental impacts, greenhouse gas emissions, life cycle analysis
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page