KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

RECAA - Werkzeugunterstützung in der Anforderungserhebung

Körner, Sven J.

Abstract:
RECAA (Requirements Engineering Complete Automation Approach) beschäftigt sich mit der Automatisierung der manuellen Schritte in der Anforderungserhebung. Die Verbesserung von textuellen Spezifikationen und deren anschließende Wandlung in Software-Modelle sind hierfür ein Beispiel. Die Qualität von Anforderungen beeinflusst die Qualität der zu erzeugenden Software direkt. Die Ergebnisse der Anforderungserhebung wirken sich damit auf den kompletten Software-Entwicklungszyklus aus.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000039087
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-390875
KITopen-ID: 1000039087
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD)
Prüfungsdaten 07.02.2014
Schlagwörter Anforderungserhebung, Requirements Engineering, Sprachverarbeitung, NLP
Relationen in KITopen
Referent/Betreuer Tichy, W. F.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page