KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-393862

Elektrischer Transport durch Nanokontakte von Selten-Erd-Metallen

Berg, Oliver

Abstract:
In dieser Arbeit werden Nanokontakte von polykristallinem Cer, Dysprosium und Gadolinium untersucht. Mit der Methode der mechanisch kontrollierten Bruchkontakte können diese zwischen einem Tunnelkontakt und einem metallischen Kontakt geschaltet werden. Die Messung des elektrischen Transports offenbart aufgrund des delokalisierten 4f-Orbitals einen erhöhten Leitwert in Cer gegenüber Dysprosium und Gadolinium, in denen das 4f-Band stark lokalisiert ist.


Zugehörige Institution(en) am KIT Physikalisches Institut (PHI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000039386
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Physikalisches Institut (PHI)
Prüfungsdaten 07.02.2014
Referent/Betreuer Prof. H. von Löhneysen
URLs Verlagsausgabe
Schlagworte eindimensionaler Transport, Nanokontakte, Seltene Erden
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page