KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-410452

Entwicklung eines technischen H2-Membranreaktors

Dittmar, Benjamin

Abstract:
Für die Entwicklung eines kompakten Membranreformers (MR) wurden zunächst auf theoretischer Grundlage sinnvolle Betriebsparameter ermittelt. Im Rahmen experimenteller Laboruntersuchungen wurden Pd-Kompositmembranen bei den entsprechenden Betriebsbedingungen getestet. Die Membranen zeigten eine gute Robustheit im Betrieb unter Reaktionsbedingungen. Neben den Laborversuchen wurde ein Membranmodulkonzept für einen technischen MR erarbeitet und die Wirtschaftlichkeit des Prozesses betrachtet.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mikroverfahrenstechnik (IMVT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000041045
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Mikroverfahrenstechnik (IMVT)
Prüfungsdaten 05.02.2014
Referent/Betreuer Prof. R. Dittmeyer
Schlagworte Palladium, Kompositmembran, Wasserstoff, Dampfreformierung, Membranreformer
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page