KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000041112
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Entwicklung eines mikrofluidischen Zweikammer-Chipsystems mit integrierter Sensorik für die Anwendung in der Tumorforschung

Rajabi, Taleieh

Abstract:
Für die Untersuchung des hämatogenen Metastasierungsprozesses wurde ein mikrofluidischer Zweikammer-Chip aus Polycarbonat (PC) entwickelt, der als künstliches Blutgefäß für die mikroskopische Untersuchung von Adhäsions- und Migrationsvorgängen von Tumorzellen (Melanomzellen) auf humanen Endothelzellen unter Flussbedingungen angewandt wurde. Zusätzlich wurde die endotheliale Barrierefunktion mittels Electric Cell-Substrate Impedance Sensing (ECIS) detektiert und quantifiziert.

Abstract (englisch):
We have developed a microfluidic two-layered channel system based on polycarbonate to investigate the transmigration of cancer cells under flow conditions and defined shear rate using live cell microscopy. The two layers are separated by a porous membrane with an endothelial monolayer on top of the membrane to mimic the blood vessel wall. To extend the measuring capabilities of our microfluidic chip, gold electrodes were structured on the membrane using optical lithography and chemical etching.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0220-3
ISSN: 1869-5183
URN: urn:nbn:de:0072-411129
KITopen ID: 1000041112
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 163 S.
Serie Schriften des Instituts für Mikrostrukturtechnik am Karlsruher Institut für Technologie / Hrsg.: Institut für Mikrostrukturtechnik ; 23
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Prüfungsdaten 20.03.2014
Referent/Betreuer Prof. A. Guber
Schlagworte Krebszellen, Mikrofluidik, Metastasierung, Membran, Blutgefäß, Impedanz, Sensorik Cancer cell, microfluidic, membrane, Blood vessel, Impedance, sensors
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page