KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000043592
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Experimentelle Untersuchung der Tropfenabscheidung einer horizontalen, entgegengerichteten Wasser/Luft-Schichtenströmung (KIT Scientific Reports ; 7683)

Gabriel, Stephan Gerhard

Abstract:
Ziel dieser Arbeit ist es, die für die CFD-Code-Entwicklung für geschichteten Zweiphasenströmungen benötigten Daten zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck wurden Experimente an der WENKA Anlage durchgeführt. Die Arbeit enthält eine Beschreibung der Testanlage und Messtechnik sowie die Versuchsergebnisse wie Phasenverteilung, Tropfenmassenstrom, Geschwindigkeitsverteilung. Eine Studie von Hochgeschwindigkeitsaufnahmen vermittelt einen Eindruck von den Strömungsformen.

Abstract (englisch):
The objective of this work is to provide the data needed for the CFD code development for stratified two phase flows with droplet entrainment. Experiments were carried out at the WENKA facility. The work consists of a detailed description of the test-facility, the measurement techniques and the experimental results including flow maps, void distributions, droplet mass flow, velocities and turbulence data. A high-speed imaging study gives an impression of the flow regimes and flow phenomena.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kern- und Energietechnik (IKET)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0283-8
URN: urn:nbn:de:0072-435924
KITopen ID: 1000043592
Reportnummer: KIT-SR 7683
HGF-Programm 32.21.12; LK 01
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 202 S.
Abschlussart Dissertation
Bemerkung zur Veröffentlichung Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2014
Schlagworte WENKA, Gegenstrombegrenzung, Tropfenabscheidung, Geschichtete Strömung, Zweiphasenströmung, Entgegengerichtete Schichtenströmung CCFL, counter current flow limitation, Void, stratified flow, Droplet Entrainment
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page